RE: Jade Weser Port

#46 von Laura , 10.05.2012 18:15

Wie ist denn der Probebetrieb gelaufen? Der sollte doch am 5 Mai gewesen sein. Dass der Hafen dieses Jahr für die Schifffahrt geöffnet werden wird, halte ich für ein Gerücht. Die Planer des Jade-Weser-Ports müssen so richtige Torfköppe gewesen sein.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Jade Weser Port

#47 von Klaus Pfahl , 21.05.2012 20:15

Der wurde verschoben, aber dafür sind die nächsten vier Containerbrücken angekommen und werden entladen. Damit haben wir dann bereits schon 8 von 16 Entladestationen. Wenn alles gut läuft, und die Spundwand erst einmal dicht ist, dann kann es im Herbst los gehen.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Jade Weser Port

#48 von Laura , 21.05.2012 20:24

Was ich bisher so gelesen habe, läuft alles schief. Vorgestern noch musste das Transportschiff mit den vier neuen Containerbrücken umdrehen und wieder in die Nordsee laufen. Man darf gespannt sein.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Jade Weser Port

#49 von Klaus Pfahl , 14.06.2012 12:40

In Deutschlands erstem Tiefwasserhafen ist mit mehreren Wochen Verspätung am Mittwoch der Probebetrieb gestartet. Ein mit 75 leeren Containern beladener Frachter legte am Nachmittag im JadeWeserPort in Wilhelmshaven an. Dort sollen jetzt das Entladen der Boxen, der Weitertransport und alle weiteren Abläufe am Terminal geübt werden.



http://www.ndr.de/regional/niedersachsen...serport667.html


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Jade Weser Port

#50 von Laura , 14.06.2012 22:23

Ist die Spundwand denn jetzt saniert worden? Ich bin mal gespannt, wer die Kosten der Sanierungsarbeiten bezahlen soll.


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Jade Weser Port

#51 von Klaus Pfahl , 14.06.2012 22:31

So schnell gehen die Sanierungsarbeiten auch nicht voran. Die ersten 150 Meter wurden aber fertiggestellt. Wir sind in WHV jedenfalls voller Zuversicht.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Jade Weser Port

#52 von Klaus Pfahl , 29.07.2012 18:36

Nachdem die Spundwand zum größten Teil repariert und saniert wurde, hatte der Hafenbetreiber Eurogate für den heutigen Sonntag zum Tag der offenen Tür eingeladen.
Wie ein Sprecher der Polizei in Wilhelmshaven sagte, habe es Staus wegen des großen Andrangs gegeben. Die Besucher konnten etwa die 82 Meter hohen Containerbrücken anschauen - die derzeit größten der Welt - oder die 16 Meter hohen "Straddle Carrier", die später einzelne Container transportieren sollen.
Ende September soll der Hafen nach derzeitigem Stand seinen Betrieb aufnehmen. Ein Teilbereich wird bereits am kommenden Sonntag, 5. August, eingeweiht.

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen...serport717.html


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 29.07.2012 | Top

RE: Jade Weser Port

#53 von Laura , 26.08.2012 01:18

Und zur Einweihung soll der mit einer Giftladung bestehende ausgebrannte Containerfrachter "Flaminia" einlaufen. Guter Anfang.

http://www.wlz-fz.de/Welt/Buntes/Uebersi...um-die-Flaminia


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Jade Weser Port

#54 von Klaus Pfahl , 26.08.2012 22:40

Es ist noch gar nicht heraus, ob der Frachter tatsächlich nach WHV geschleppt wird. Bergungsschlepper pumpen erst einmal das Löschwasser ab und schleppen den Havaristen auf eine Reede SWlich von Helgoland. Dort könnten die Container von einem Spezialschiff übernommen und an ihren Bestimmungsort nach Bremerhaven gebracht werden. Danach könnte das Schiff in eine Abwrackwerft zur Entsorgung geschleppt werden.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Jade Weser Port

#55 von Popeya , 21.09.2012 16:45

Live: Eröffnungsfeier am JadeWeserPort:

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen...serport855.html


"Um zur Quelle zu kommen, musst du gegen den Strom schwimmen." (Stanislaw Jerzy Lec)

 
Popeya
Leichtmatrose
Beiträge: 162
Registriert am: 05.10.2011


RE: Jade Weser Port

#56 von Klaus Pfahl , 21.09.2012 17:01

Ja, jetzt feiern sie mit hochrangigen Gästen in einem großen Festzelt. Als beruflich Aktiver wäre ich jetzt auch dabei. Am kommenden Montag kommt das erste Schiff mit einer vollen Ladung. Dann geht es erst richtig los.

Hier ist die Webcam live:

http://www.jadeweserport.de/cms/index.php?idcat=51


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 21.09.2012 | Top

RE: Jade Weser Port

#57 von Popeya , 21.09.2012 17:05

Jetzt sind sie wohl alle zum Pressefoto rausgegangen. Schon spannend, das Ganze, ich habe so was noch nie gesehen, geschweige denn live mitverfolgt.


"Um zur Quelle zu kommen, musst du gegen den Strom schwimmen." (Stanislaw Jerzy Lec)

 
Popeya
Leichtmatrose
Beiträge: 162
Registriert am: 05.10.2011


RE: Jade Weser Port

#58 von Laura , 23.09.2012 23:06

Zitat von Blitz im Beitrag #56
Ja, jetzt feiern sie mit hochrangigen Gästen in einem großen Festzelt. Als beruflich Aktiver wäre ich jetzt auch dabei. Am kommenden Montag kommt das erste Schiff mit einer vollen Ladung. Dann geht es erst richtig los.

Hier ist die Webcam live:

http://www.jadeweserport.de/cms/index.php?idcat=51


Ist nicht beu Euch erst kürzlich ein mittelgroßer Tanker auf Grund gelaufen? Wie soll es an beagter Stelle mit Tiefgängern und fast 400 m Länge glücken?


Heute ist der 1. Tag von dem Rest meines Lebens.

 
Laura
Master
Beiträge: 1.715
Registriert am: 14.03.2011


RE: Jade Weser Port

#59 von Popeya , 28.09.2012 18:38

"Am Freitag morgen haben Experten begonnen, den schwer beschädigten Frachter MSC Flaminia zu entladen. Zuvor musste die Reederei alle erforderlichen Verträge mit Entsorgungs- und Entladungsunternehmen unterzeichnen. Das Containerschiff liegt seit Anfang September im Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven. Beim Brand des Schiffes im Juli wurden zwei Seemänner getötet."

http://www.radiobremen.de/politik/nachri...tladung104.html


"Um zur Quelle zu kommen, musst du gegen den Strom schwimmen." (Stanislaw Jerzy Lec)

 
Popeya
Leichtmatrose
Beiträge: 162
Registriert am: 05.10.2011


RE: Jade Weser Port

#60 von Klaus Pfahl , 28.09.2012 19:34

Zitat von Laura im Beitrag #58
Zitat von Blitz im Beitrag #56
Ja, jetzt feiern sie mit hochrangigen Gästen in einem großen Festzelt. Als beruflich Aktiver wäre ich jetzt auch dabei. Am kommenden Montag kommt das erste Schiff mit einer vollen Ladung. Dann geht es erst richtig los.

Hier ist die Webcam live:

http://www.jadeweserport.de/cms/index.php?idcat=51


Ist nicht beu Euch erst kürzlich ein mittelgroßer Tanker auf Grund gelaufen? Wie soll es an beagter Stelle mit Tiefgängern und fast 400 m Länge glücken?


An dieser gefährlichen Stelle mit zwei Kursänderungspunkten wurde das Fahrwasser verbreitert und ausgebaggert. Dort dürfte künftig nichts mehr passieren.


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


   

Impressionen aus Wilhelmshaven
Containerschiff Ilse Wulff hat im Binnenhafen festgemacht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor