Der Krieg in Afghanistan

#1 von Klaus Pfahl , 17.12.2010 13:30

Rot/Grün hatte unsere Soldaten zu einer Friedensmission nach Afghanistan geschickt. Die Deutschen waren gekommen um aufzubauen. Was ist daraus geworden? Gefechte, Tote und Verletzte, das sind die Realitäten am Hindukusch.
Auf SAT1 wurde gestern eine Sendung von Kerner mit den Guttenbergs und deutschen Soldaten übertragen.
Wie denkt Ihr darüber?

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010

zuletzt bearbeitet 29.05.2011 | Top

RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#2 von Hans ( gelöscht ) , 17.12.2010 20:22

Mich beschleicht das Gefühl, dass Guttenberg nicht nur nach Afghanistan reiste um seine Soldaten wertzuschätzen. Das war eine eiskalt geplante PR-Aktion um in der Beliebtheitskala aufzusteigen, was ihm offensichlich auch gelungen ist. Und sein Frauchen hat auch davon profitiert. Sicher wird er bei der nächsten Bundestagswahl Angela Merkel vom Thron stürzen.

LG
Hans


Hans

RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#3 von Skydive , 18.12.2010 15:58

Zitat von Blitz
Rot/Grün hatte unsere Soldaten zu einer Friedensmission nach Afghanistan geschickt. Die Deutschen waren gekommen um aufzubauen. Was ist daraus geworden? Gefechte, Tote und Verletzte, das sind die Realitäten am Hindukusch.
Auf SAT1 wurde gestern eine Sendung von Kerner mit den Guttenbergs und deutschen Soldaten übertragen.
Wie denkt Ihr darüber?

Gruß
Blitz



Nun, der gute Wille war ja zu Anfang vorhanden, jedoch hat es sich so entwickelt und die Soldaten wurden immer öfter in Gefechte hineingezogen. Erst 2009 bekamen sie die Erlaubnis,sich auch richtig zu wehren und auch die Bedrohung auszuschalten.

 
Skydive
Jungmann
Beiträge: 62
Registriert am: 18.12.2010


RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#4 von Proconsul48 , 18.12.2010 16:38

Ist dein Sohn noch dort im Einsatz??
LG Hannes

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#5 von Skydive , 18.12.2010 17:25

Zitat von Proconsul48
Ist dein Sohn noch dort im Einsatz??
LG Hannes


Er war im Januar zurück und geht jetzt im Januar für weitere Zeit (6 Monate ) runter. Zwischendurch hat er dreimal Urlaub, dann kommt er über Ramstein zu uns! Danke der Nachfrage Hannes!
lg Aaron


Honor those who serve

 
Skydive
Jungmann
Beiträge: 62
Registriert am: 18.12.2010


RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#6 von Proconsul48 , 18.12.2010 17:38

Ich hoffe, er kommt heil zurück,endgültig!!
Alles Gute!!

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#7 von Skydive , 18.12.2010 17:54

Zitat von Proconsul48
Ich hoffe, er kommt heil zurück,endgültig!!
Alles Gute!!


Er hat dann erst Mal drei Jahre Pause! Ich denke, dass er mal in den Generalstab wechselt, er kriegt nur gute Beurteilungen und......

Ich bin sehr stolz auf ihn!


Honor those who serve

 
Skydive
Jungmann
Beiträge: 62
Registriert am: 18.12.2010


RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#8 von Klaus Pfahl , 18.12.2010 18:10

Zitat von Skydive

Zitat von Proconsul48
Ich hoffe, er kommt heil zurück,endgültig!!
Alles Gute!!


Er hat dann erst Mal drei Jahre Pause! Ich denke, dass er mal in den Generalstab wechselt, er kriegt nur gute Beurteilungen und......

Ich bin sehr stolz auf ihn!




Alle Achtung!
Erst einmal danke für Deine Registrierung.
Heute sprach Kanzlerin Merkel erstmalig von kriegsähnlichen Einsätzen.
Die Taliban werden sicherlich auch während der Weihnachtsfeiertage keine Rücksicht nehmen und voll im Einsatz sein.
Ansonsten schließe ich mich den Wünschen von Proconsul an.

Gruß
Blitz


Die Erinnerungen verschönern das Leben,
aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

 
Klaus Pfahl
Admin
Beiträge: 7.167
Registriert am: 07.03.2010


RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#9 von Skydive , 18.12.2010 18:36

Zitat von Blitz

Zitat von Skydive

Zitat von Proconsul48
Ich hoffe, er kommt heil zurück,endgültig!!
Alles Gute!!


Er hat dann erst Mal drei Jahre Pause! Ich denke, dass er mal in den Generalstab wechselt, er kriegt nur gute Beurteilungen und......

Ich bin sehr stolz auf ihn!




Alle Achtung!
Erst einmal danke für Deine Registrierung.
Heute sprach Kanzlerin Merkel erstmalig von kriegsähnlichen Einsätzen.
Die Taliban werden sicherlich auch während der Weihnachtsfeiertage keine Rücksicht nehmen und voll im Einsatz sein.
Ansonsten schließe ich mich den Wünschen von Proconsul an.

Gruß
Blitz



Oh, Hallo! Danke für die nette Begrüßung! Es hätte von Anfang an klar sein müssen, dass dieser asymetrische Krieg so nicht zu gewinnen ist, zumal die Taliban immer wieder ein Rückzugsgebiet mit Pakistan haben. Die Wandlung muss vom Volk ausgehen! Vor der russischen Invasion war Afghanistan ein ganz normales Land mit Lehrerinnen, Ärztinnen, keine Kopftücher, geschminkte Frauen .......

Amerika hat damals falsche Signale gesetzt, nur um den damals noch existierenden kalten Krieg am Laufen zu halten! Die eigentlichen Besatzer sind die Taliban! Karzai muss weg. Der ist zu koruppt. Afghanistan ist ein Sammelsurium an Bodenschätzen und deshalb müssen dort Fachleute hin, die das nutzen können. Eine Demokratie nach westlichem Muster ist nicht möglich! Es kann nicht sein, dass ein Land mit solchen Bodenschätzen nur durch den Verkauf von den Grundlagen für Rauschgift lebt!
Ich habe durch Zufall den Link für dieses Forum entdeckt und würde gerne ein bißchen Leben in die Bude bringen, weil es mir hier gefällt!


Honor those who serve

 
Skydive
Jungmann
Beiträge: 62
Registriert am: 18.12.2010


RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#10 von Proconsul48 , 18.12.2010 21:17

Es ist zweitrangig,wie die Sache dort ausgeht...gesund heimkommen ist das wichtigste!!
LG Proconsul/Hannes

 
Proconsul48
Master
Beiträge: 2.171
Registriert am: 12.12.2010


RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#11 von Skydive , 20.12.2010 16:26

Zitat von Proconsul48
Es ist zweitrangig,wie die Sache dort ausgeht...gesund heimkommen ist das wichtigste!!
LG Proconsul/Hannes



Das ist richtig, lieber Hannes

lg Aaron


Honor those who serve

 
Skydive
Jungmann
Beiträge: 62
Registriert am: 18.12.2010


RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#12 von Isis ( gelöscht ) , 20.12.2010 20:00

Deutschland muss schnellstens seine Soldaten aus Afghanistan abziehen. Merkel und Co. sind sich wohl nicht bewußt, dass sie ständig gegen das Grundgesetz verstoßen. Heißt es nicht so schön, dass von Deutschland kein Angriffskrieg mehr ausgehen darf?


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#13 von Skydive , 21.12.2010 15:11

Zitat von Isis
Deutschland muss schnellstens seine Soldaten aus Afghanistan abziehen. Merkel und Co. sind sich wohl nicht bewußt, dass sie ständig gegen das Grundgesetz verstoßen. Heißt es nicht so schön, dass von Deutschland kein Angriffskrieg mehr ausgehen darf?



Hüstel....! Wen greift Deutschland denn an?


Honor those who serve

 
Skydive
Jungmann
Beiträge: 62
Registriert am: 18.12.2010


RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#14 von Skydive , 21.12.2010 15:12

Zitat von Isis
Deutschland muss schnellstens seine Soldaten aus Afghanistan abziehen. Merkel und Co. sind sich wohl nicht bewußt, dass sie ständig gegen das Grundgesetz verstoßen. Heißt es nicht so schön, dass von Deutschland kein Angriffskrieg mehr ausgehen darf?



Hüstel....! Wen greift Deutschland denn an?


Honor those who serve

 
Skydive
Jungmann
Beiträge: 62
Registriert am: 18.12.2010


RE: Die Guttenbergs und Kerner in Afghanistan

#15 von Isis ( gelöscht ) , 21.12.2010 21:39

Zitat von Skydive

Zitat von Isis
Deutschland muss schnellstens seine Soldaten aus Afghanistan abziehen. Merkel und Co. sind sich wohl nicht bewußt, dass sie ständig gegen das Grundgesetz verstoßen. Heißt es nicht so schön, dass von Deutschland kein Angriffskrieg mehr ausgehen darf?



Hüstel....! Wen greift Deutschland denn an?




Deutschland hatte Serbien angegriffen, und in Afghanistan sind die Soldaten auch nicht zum Mohnpflücken abkommandiert. Das entwickelt sich dort zu einem Kriegm der immer grausamer wird. Denke an mich, das wird wie bei den Sowjets enden. Ich wünsche keinem deutschen Vater oder Mutter, dass sie ihre Söhne für ein nutzloses Unterfangen opfern müssen.


Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Isis

   

flug mh370
News aus Ägypten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Javascript Uhr
Aktueller Kalender
Xobor Forum Software von Xobor